//hier Höhe und Breite des Fensters bestimmen //hier beliebigen Text eingeben //entweder "wave", "blink" oder "random" (default wave) eingeben //Hintergrundfarbe im r:g:b format oder name, e.g., blue //Schriftfarbe (default black) //Pulszeit ändern //Schriftgröße ändern

Update:

hier führe ich mal diverse JavaScripts auf, die ich z.T. in meinen Seiten eingebaut habe bzw. die ich für nützlich halte, damit ich nicht immer mühsam nachschauen bzw. suchen muss

1. Größenänderung für Bilder

Anschauungsbeispiel

Änderung der Bildgröße (leider nur ab IE 5.5)


html-Code für vorstehende Größenänderungs-Buttons:

<input type=Button value="50 %" onClick="bild.style.zoom='50%'">
<input type=Button value="75 %" onClick="bild.style.zoom='75%'">
<input type=Button value="100 %" onClick="bild.style.zoom='100%'">
<input type=Button value="125 %" onClick="bild.style.zoom='125%'">
<input type=Button value="150 %" onClick="bild.style.zoom='150%'">
<input type=Button value="200 %" onClick="bild.style.zoom='200%'">
<input type=Button value="500 %" onClick="bild.style.zoom='500%'">

zusätzlich muss ins <img>-Tag für das Bild noch das Attribut "bild" eingef ügt werden:

<img src="auge.gif" width="100" height="50" img id="bild">

hab ich auf meinen sites haupsächlich in der euronat-site eingebaut;
einen weiteren Nachteil erkennt man gleich, wenn man auf die Vergrößerung 500 clickt

1.1 Größenänderung für ganze Seite

html-Code für vorstehende Größenänderungs-Buttons:

<!--[if IE ]>
<INPUT onclick="if(window.parent.document.body.style.zoom!=0) window.parent.document.body.style.zoom*=0.9; else window.parent.document.body.style.zoom=0.8;" type=button value=Zoom-Out>&nbsp;<INPUT onclick="window.parent.document.body.style.zoom=1;" type=button value="100 %">&nbsp;<INPUT onclick="if(window.parent.document.body.style.zoom!=0) window.parent.document.body.style.zoom*=1.1; else window.parent.document.body.style.zoom=1.2;" type=button value=Zoom-IN>
<![endif]-->

 

2. Countdown

Anschauungsbeispiel

Countdown: noch Tage bis Weihnachten 2010

html-Code:

<script language="JavaScript">
var eventdate = new Date("December 25, 2010 00:00:00 GMT");
d=new Date();
count=Math.floor((eventdate.getTime()-d.getTime())/1000);
count=Math.floor(count/(60*60*24));
document.write(count);
</script>

einfach im Quelltext eigenen Stichtag eintragen;
Achtung: englische Monatsnamen verwenden

3. Ticker

Anschauungsbeispiel


html-Code:

<script language=JavaScript1.2>
/**/
var message="+ Meldung 1 + Meldung 2 + Meldung 3 +"
var neonbasecolor="#CCFFCC"
var neontextcolor="#336699"
var flashspeed=50 //in milliseconds///No need to edit below this line/////var n=0
if (document.all){
document.write('<font size="4" color="'+neonbasecolor+'">')
for (m=0;m<message.length;m++)
document.write('<span id="neonlight">'+message.charAt(m)+'</span>')
document.write('</font>')//cache reference to neonlight array
var tempref=document.all.neonlight
}
else
document.write(message)function neon(){//Change all letters to base color
if (n==0){
for (m=0;m<message.length;m++)
tempref[m].style.color=neonbasecolor
}//cycle through and change individual letters to neon color
tempref[n].style.color=neontextcolorif (n<tempref.length-1)
n++
else{
n=0
clearInterval(flashing)
setTimeout("beginneon()",1500)
return
}
}function beginneon(){
if (document.all)
flashing=setInterval("neon()",flashspeed)
}
beginneon()</script>

beliebig viele Meldungen/Infos eingeben;
Schriftgröße/-farbe einfach durch Eingabe der entsprechenden Werte ändern

4.1 Meldung , wenn Frame separat aufgerufen wird
4.2 Frame automatisch im Frameset laden

Anschauungsbeispiele

4.1
4.2

html-Code:
4.1
4.2
<SCRIPT language="JavaScript">
<!--
if(top.frames.length == 0){
alert("Bsp-Meldung: Diese Seite ist Teil des Frame-Sets von !! Sigis Homepage !! Sie finden unsere Startseite unter www.basieg.de/sigishomepage/ oder http://siegfried.batzler.isCool.net");}
//-->
</SCRIPT>
<!--Das folgende Script sorgt dafuer, dass diese Seite automatisch
im gesamten Frameset geladen wird.//-->
<script language="JavaScript" txpe="text/javascript">
<!--
if (parent.location.href==location.href){
parent.location.href="index0..htm";
}
//-->
</script>
Bsp-Meldung kann durch eingene Info ersetzt werden
scipt in den Head-Bereich kopieren
index0.htm durch eingene Frameset-Datei ersetzen


Mittels Formular-Buttons kann man die gesamte Webseite inkl. Bilder, Texte und Formularfelder vergrößern oder verkleinern.

Auch Frameseiten werden komplett einbegriffen.

 

 
wird fortgesetzt . . .